Freitag, 22. Juni 2012

Schlaflos auf 4361

Es könnte alles so schön sein
wär ich des Nachts auch mal allein
und statt mit Jenny und Sabine
teil ich mit ihm mir die Kabine

Statt zu ruhn, kann er nur schnarchen
dann lässts sich immer sehr schlecht schlafen
und liegt er nur so döst er gleich
der alte Mann aus Österreich

Chefin, Purser, Kapitän
niemand scheint mich zu verstehn
mein Wunsch versteckt in dem Gewimmer
nach einer Nacht im Einzelzimmer

Doch fehln die Streifn, so lieg ich wach
gähne tief und denke nach
über Fußball, den Sinn des Seins
auf Kabine VierDreiSechsEins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen